Wer ist exhortatio?

exhortatio ist lateinisch und bedeutet Ermutigung bzw. Ermahnung zur Buße.

Wir sind Männer, die Umkehr zu Jesus Christus nötig haben.

Wir ermahnen und ermutigen Männer ihre Selbstbezogenheit hinter sich zu lassen, Verantwortung zu übernehmen
und Jesus Christus nachzufolgen. (Mt 16,24)

Wir tun das praktisch, indem wir geistlich-theologische Inhalte entwickeln, die Männer in eine konsequente
Bibellese- und Gebetspraxis führen. Wir ermutigen zur Organisation bruderschaftlicher Gemeinschaft. Dabei verstehen wir uns als Dienstleister für die Gemeinde, indem wir Männer zur konkreten Gemeinschaft im Gottesdienst und vor Ort ermahnen.

Bottom view of an ancient statue of Jesus Christ with cross. Selective focus on eyes. Free

Unser Ziel

Männer zur Umkehr aufrufen.

Wer steht hinter exhortatio?

exhortatio ist eine Initiative von jungen Theologen, die in Leipzig studiert haben und an unterschiedlichen Orten der Kirche Verantwortung übernehmen. Das Projekt wird von der Bruderschaft Liemehna e. V. getragen und von Felix Schricker koordiniert. Er leitet die Initiative zusammen mit Stefan Kämpf. Alle beide sind Mitglied in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

Felix Schricker

Stefan Kämpf

Nimm Kontakt mit uns auf

Vielen Dank für die Anfrage.Du erhältst zeitnah eine Antwort.